Das Kunst-Netzwerk rund um den Bodensee

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Aufträge, Lieferungen und sonstige Leistungen mit BODENSEE-KUNST.netz. BODENSEE-KUNST.netz ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den vorher gültigen AGB bearbeitet.


Preise

Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie sind freibleibend und unverbindlich. Preisänderungen müssen wir uns ohne vorherige Ankündigung vorbehalten. Irrtümer und Schreibfehler lassen sich nicht immer vermeiden. Insofern sind unsere Rechnungspreise alleingültig. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Insbesondere weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass es technisch unmöglich ist, Farben exakt wie das Original wiederzugeben. Alle Abbildungen, zeigen wie das Objekt im Prinzip aussieht.
Für Preise ist ausschliesslich unsere aktuelle Preisliste hier im Internet gültig.

Zahlungs-Bedingungen

Bezahlen können Sie Ihre Mitgliedschaft per Rechnung. In unserem Online-Shop ist nur eine Zahlung via Paypal möglich.
Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt zu begleichen.Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.
Bankverbindung: Peter Helm, Peter Helm , IBAN: DE66 5001 0517 5408 3293 58 BIC:INGDDEFFXXX


Verfügbarkeit

Die eingesetzten Server haben eine Verfügbarkeit von über 98%.


Zustandekommen des Vertrags

Der Kunde akzeptiert mit einer Bestellung unsere AGB.


Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, das die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


Haftung für Inhalte

Sollte in Texten oder Bildern Aufrufe zu Gewalt oder anderen in Deutschland strafbaren Handlungen vorhanden sein, so werden diese umgehend nach Bekanntwerden beim Betreiber gelöscht. Im Wiederholungsfalle wird dem Verursacher der Zugang vollständig entzogen. Eventuell bezahlte Gebühren seinerseits verfallen ersatzlos.


Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist 78467 Konstanz. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln, bzw. des Vertrages. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.




Ergänzende Regelungen für den Online-Shop

Vertragsabschluss

Ihre Bestellung wird ausgelöst, indem Sie den Button "Zahlungspflichtig bestellen" anklicken. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse informiert. Diese Zugangsbestätigung erfolgt automatisch.


Versand

Die Versandkosten hängen vom Gewicht und der von Ihnen gewählten Versandart ab. Wir berechnen nur die tatsächlich angefallenen Versandkosten. Innerhalb Deutschlands liefern wir ab Warenwert ¤ 20,00 Versandkostenfrei. Bei Anlieferung der Ware bei Ihnen, muss diese zu Ihrer eigenen Sicherheit sofort noch in Anwesenheit des Anliefernden auf äußere Beschädigung der Verpackung überprüft werden. Sollte die Verpackung Beschädigungen aufweisen oder nicht mehr verschlossen sein, halten Sie dies auf dem Frachtpapier fest und lassen Sie sich diesen Vermerk unterschreiben. Sollten Sie dann Beschädigungen oder Fehlteile bei der Ware feststellen, unterrichten Sie uns bitte unverzüglich.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle der Lieferung einer Bestellung in mehreren Teilsendungen gilt der Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung in Besitz genommen haben bzw. hat. Das Widerrufsrecht gilt nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für Sie speziell angefertigt wurden (z.B. Original-Fotografien, Kunstobjekte, usw.).
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem Verkäufer mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. eine EMail an: info@bodensee-kunst.net) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Wir werden Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs an die von Ihnen angegebene email-Adresse senden.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Datenschutz

Für Bestellungen brauchen Sie sich nicht zu registrieren. Denn Ihre Adresse wird nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur so lange, bis die Ware versendet wurde.
Die Zahlungen erfolgen über Paypal. Deren Datenschutzerklärung lesen Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die Ware im uneingeschränkten Eigentum des Verkäufers. Eine Zahlung gilt als erfüllt, wenn wir auf unserem Konto über den Betrag frei verfügen können.